Das neue racemarket.net

  • Auf Wiedersehen Punkte, hallo Credits
     Einige von Ihnen mochten das Punktesystem, das wir als Zahlungsmethode für Anzeigen und Erweiterungen hatten, sehr, aber viele beklagten sich auch darüber, dass es zu verwirrend sei. Aus diesem Grund müssen Sie von nun an kein Punktepaket mehr erwerben, um eine Anzeige oder eine Erweiterung zu schalten. Sie können jede Anzeige einzeln mit den verfügbaren Zahlungsmethoden bezahlen.
    Aber wir haben nicht vergessen, wer die Punkte mochte, die jetzt Credits genannt werden. Und ja, Sie können immer noch ein Guthabenpaket für Ihre virtuelle Brieftasche kaufen und das Guthaben zum Posten von Anzeigen oder Erweiterungen verwenden. Sie erhalten außerdem kostenlos zusätzliche Credits für jedes erworbene Paket.
  • 4-Rad-Marktplätze
    Racemarket.net ist jetzt ein Marktplatz nur für Allradfahrzeuge. Es gibt jedoch eine Ausnahme: Die Rallye-Raid-Motorräder sind in der Kategorie Rallye-Raid weiterhin willkommen, während wir uns von Motocross und Superbikes verabschieden mussten.
     
     
  • Die Bildgröße wurde von 640px auf 1600px erhöht
    Wir haben die in Ihren Anzeigen hochgeladenen Bilder vergrößert, damit Käufer detailliertere Fotos Ihrer Autos, Teile oder Ausrüstungsgegenstände sehen können. In Kombination mit einer neuen Galerieansicht mit Zoomfunktion sollte eine bessere Ansicht des Status des beworbenen Artikels möglich sein.
     
     
  • Neue Galerieansicht in Anzeigen
    Wie bereits im vorherigen Punkt erwähnt, gibt es in Anzeigen eine neue Galerieansicht, mit der Sie Bilder als Diashow durchsuchen, im Vollbildmodus öffnen und zoomen können, um die Details anzuzeigen. Vergiss nicht, es auch auf dem Handy im Vollbild-Querformat zu überprüfen;)
     
     
  • Neue Zahlungsmethode: Stripe
    Um die Zahlungen zu vereinfachen, haben wir Stripe als neues Gateway hinzugefügt, da viele von Ihnen uns mitgeteilt haben, dass es nicht immer möglich ist, mit Ihrer Kreditkarte über Paypal zu bezahlen, ohne dort ein Konto zu haben. Aber keine Sorge, PayPal und Überweisung bleiben weiterhin verfügbar.
     
     
  • Einfachere Kontaktoptionen
    Die Kontaktoptionen bleiben unverändert: E-Mail oder Telefon. Beide sind auf der rechten Seite jeder Anzeige leicht zugänglich, da das Kontaktfeld mit Ihnen nach unten rollt, sodass Sie es nicht verpassen können. Wenn Sie sich auf Mobilgeräten für die telefonische Kontaktaufnahme entscheiden, haben Sie zusätzliche Optionen zum Anrufen und Kopieren Nummer oder senden Sie eine SMS.
     
     
  • Extras: Anzeige drucken, als PDF speichern
    Unterhalb der Eigentümerinformationen in jeder Anzeige gibt es zwei neue Optionen: Druckanzeige, die eine druckerfreundlichere Version der Anzeige bietet, und Speichern in PDF, wodurch eine Anzeige erstellt wird, mit der Sie in der „analogen“ Welt werben können. Probieren Sie es aus, Sie werden sehen, was wir meinen.
     
     
  • Vereinfachte „Marke als verkauft“
     Sie müssen nicht mehr zur Kategorieoption „Verkauft“ wechseln. Jetzt haben Sie neben jeder Anzeige in der Benutzerkontoliste eine einfache Schaltfläche „Als verkauft markieren“. Klicken Sie darauf und die Anzeige wird als verkauft markiert, wobei die Kontaktoptionen entfernt werden keine weiteren Anfragen erhalten.
     
     
  • Gebühren für die Anzeigenschaltung
     Wenn Sie das Beste zum Schluss sparen, sind die Gebühren für Anzeigen und Erweiterungen nicht gestiegen. Tatsächlich sind sie sogar ein bisschen niedriger als sie waren.
     
    Also was denkst du?
    Probieren Sie es aus und lassen Sie es uns wissen.
    Veröffentlichen Sie jetzt Ihre Anzeige.
Views:
154
Article Categories:
Nachrichten

Comments are closed.